Spitzbergen – Unter der Mitternachtssonne

Erleben Sie mit uns gewaltige Gletscherfronten, alte russische Bergbausiedlungen – und mit etwas Glück sogar einen Eisbären, den König der Arktis. Rund um den Isfjord bewegen wir uns mit Schiff, Kajak, mit den Hundeschlitten auf Rädern und zu Fuß – Ein Spitzbergenerlebnis im immerwährenden Licht des arktischen Sommers, welches Sie nie vergessen werden.   

Tourenplan

Bei Ankunft am Flughafen begrüßt Sie Ihr deutschsprachiger Guide und begleitet Sie in Ihr Hotel im Zentrum Longyearbyens. Bereits am ersten Tag lernen Sie auf einer ausführlichen Stadtführung die Vielfalt der nördlichsten Siedlung der Welt kennen. Fühlen Sie die besondere Atmosphäre des Ortes, entdecken Sie die Schätze des Museums und nehmen Sie einen tiefen Zug der klaren arktischen Luft.
Ein gemeinsames Abendessen rundet den ersten Tag auf Spitzbergen ab. Übernachtung im Hotel.

Heute steht eine Bootsfahrt auf dem Programm. Über den Isfjord geht es vorbei an eindrucksvollen Felsenklippen mit tausenden brütenden Vögeln und riesigen Gletscherfronten, die direkt ins Meer münden, zu einer russischen Bergbausiedlung. Einst - zu Hochzeiten der Sowjetunion - haben hier über 1000 Menschen gelebt. Heute ist nicht mehr viel von dieser Glanzzeit übriggeblieben. Es begrüßt uns ein russischer Guide, der über das damalige und heutige Leben, die Geschichte und die kulturellen Highlights der alten Bergbausiedlung erzählt. Nach dem Sightseeing ziehen wir in unsere Unterkunft ein und machen uns dann auf zu einer gemütlichen Erkundungstour. Abends bekommen wir ein landestypisches Abendessen serviert.
Übernachtung im Hotel.

Am nächsten Morgen geht es früh auf eine Wandertour. Abseits aller ausgetretener Pfade erkunden wir die wunderbare Natur Spitzbergens. Mit leichtem Gepäck geht es los und je nach Wetterlage erreichen wir schöne Aussichtspunkte mit herrlichem Blick über die unendlichen Weiten des Nordenskiöldlandes. Nach einem Mittagessen im Freien geht es zurück in die Siedlung und noch am selben Nachmittag mit dem Schiff zurück nach Longyearbyen. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Longyearbyen.

Mit Kajaks geht es hinaus auf den Isfjord. Erfahrene Kajak-Guides mit neustem Equipment bringen uns sicher durch die Wellen und hinaus in die Natur. Längst verlassene Siedlungen, Seevögel und mit etwas Glück Robben und Wale werden uns an diesem Tag begegnen. Nachmittags kommen wir zurück in den Ort und genießen ein gemeinsames Abendessen.
Übernachtung im Hotel.

Den heutigen Tag werden wir mit Huskys verbringen.
Wir lernen die Vierbeiner kennen und helfen beim Einspannen und bekommen so einen echten Einblick in das tägliche Leben eines Hundeschlittenführers auf Spitzbergen.
Mit einer Sommerversion der bekannten Hundeschlitten geht es auf Rädern hinaus in das Endalen. Wir fahren auf Schotterstraßen durch die arktische Tundra, genießen die ganz besondere Stimmung von Hunden durch die Natur gezogen zu werden und begegnen mit etwas Glück einer Vielzahl an Enten, Gänsen, diverser Zugvögeln und Rentieren.

Ein Alternativprogramm für Gäste, die mit unseren vierbeinigen Freunden wenig anfangen können, ist eine motorisierte Tour mit dem Quad (ATV) zu den alten Minen in der Umgebung Longyearbyens.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Longyearbyen.

Die nähere Umgebung von Longyearbyen bietet eine Vielzahl fantastischer Gipfel und Routen für Wanderungen, die allen Ansprüchen gerecht werden. Wir werden über einen Gletscher laufen, mit etwas Glück viele Millionen Jahre alte Fossilien finden und bei herrlicher Aussicht ein Mittagessen in der Natur genießen. Am Nachmittag kommen wir zurück, erholen uns etwas und schließen den Tag und die Woche mit einem gemeinsamen Abendessen ab.

Nach einem ausführlichen Frühstück bleibt noch etwas Zeit zur freien Verfügung im Ort. Dann heißt es Abschied nehmen. Ein Flughafentransfer bringt Sie zu ihrem Linienflug und auf den Weg zurück in die Heimat.

Bei Fragen nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Praktische (externe) Links:
Aktuelle Eiskarte von Spitzbergen
Spitzbergen Karte
Das Wetter in Longyearbyen
Live Webcam Longyearbyen

Bilder

Das Programm kann sich durch lokal vorherrschende Wetterbedingungen sowie Tierbeobachtungsmöglichkeiten vor Ort ändern.

Buchen Sie jetzt einen exklusiven Zwischenstopp im "Paris des Nordens" Tromsø mit dazu. Hier

Termine

05.06.2017-11.06.2017
12.06.2017-18.06.2017
19.06.2017-25.06.2017
26.06.2017-02.07.2017 
03.07.2017-09.07.2017
10.07.2017-16.07.2017
17.07.2017-23.07.2017
24.07.2017-30.07.2017
31.07.2017-06.08.2017
07.08.2017-13.08.2017
14.08.2017-20.08.2017
21.08.2017-27.08.2017
28.08.2017-03.09.2017

Rot = Ausgebucht

Wie Buchen?

Buchtipp

Spitzbergen - Svalbard

Wissenswertes rund um die arktische Inselgruppe. Das Buch ist ein unverzichtbarer Begleiter jedes Spitzbergen-besuchers.
Im Polarshop erhältlich.

Leistungen

- Alle Touren & Aktivitäten gemäß Programm
- Alle Transfers auf Spitzbergen
- Alle Übernachtungen auf Spitzbergen
- Frühstück und Mittagessen
- Eintritte ins Svalbard Museum und Galerie
- Guide mit Sicherheitsausrüstung
- Deutschsprachige Reiseleitung

Exklusive

- Flüge
- Alle Getränke
- Weitere Mahlzeiten
- Reiseversicherung,

Preise/Person

Alle Preise in EUR
Doppelzimmer/Person 4199.-
Einzelzimmer/Person 5120.-

Wichtig

Sie brauchen keine speziellen Vorkenntnisse aber mittlere Fitness um an dieser Tour teilzunehmen. 

Wir beraten Sie gerne persönlich, um alle Ihre Anliegen zu klären. 
info@spitzbergen-reisen.de
Tel: 0047 9011 37 54 

Zahlungsbedingungen:
Anzahlung bei Buchung 30% des Reisepreises
Restzahlung 60 Tage vor Abreise

Annullationskonditionen:
Bis 60 Tage vor Reisebeginn 20% des Reisepreises

59 - 30 Tage vor Abreise 50% des Reisepreises
29 - 0 Tage vor Abreise 100% des Reisepreises

Guides:
Noch nicht bestimmt. 

Tour durchgeführt von

Spitzbergen Reisen

Kommentare sind deaktiviert.