Hundenschlittenfahrt

Mit Huskys die Arktis erobern? Diese Fahrt lässt Dich fühlen, wie einst die großen Entdecker!

Tourenplan

Heute geht es mit dem eigenen Hundegespann in die weite, weiße Wildnis (wenn es die Schneeverhältnisse zulassen). Man wird den ganzen Tag draußen in der Natur verbringen, viel über den Alltag der Hunde lernen und mithelfen die Hunde vorzubereiten und einzuspannen. In Zweier-Teams werden die Hundegespanne navigiert. Nach dem Mittagessen in der Natur geht’s zurück. Ein beinahe lautloses gleiten durch die Arktis; das Schleifen der Kufen im Schnee und das gelegentliche Freudegebell der Hunde machen dieses Erlebnis einzigartig. Am späteren Nachmittag sind wir zurück in Longyearbyen.

Diese Tour wird von einem lokalen Partner durchgeführt. Die Tour findet mit einem englisch-sprechenden Guide statt.

Bei Fragen nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Bilder

©-Spitzbergen Reisen-2016 Hundeschlitten, Spitzbergen
Hundeschlitten, Spitzbergen

Termine

Von Anfang März bis Mitte Mai 
jetzt buchen

Leistungen

- Tour nach Programm
- Guide mit Sicherheitsausrüstung
- Warmer Hundeschlittenanzug
- Schuhe und Handschuhe

Anforderung

Du brauchst keine speziellen Vorkenntnisse oder Fitness um an dieser Tour teilzunehmen.

Preis/Person

 NOK 1590.- bis NOK 2.790.- (Je nach Tourlänge) 

Wichtig

Warme lange Unterwäsche

Kommentare sind deaktiviert.