Spitzbergen aktiv

Pyramiden und die Natur Spitzbergens aktiv erleben.

Erlebt mit uns die Wunder der Arktis. Gewaltige Gletscherfronten und historische russische Bergbausiedlungen. Brütende Vögel, Rentiere und Robben in ihrem natürlichen Lebensraum – und mit etwas Glück sogar einen Eisbären, den König der Arktis. Rund um den Isfjord sind wir mit Euch per Schiff, Kajak und zu Fuß unterwegs.
Startet Euer persönliches Abenteuer hier!

Tourenplan

Wir holen Euch am Flughafen in Longyearbyen ab und bringen Euch zu eurer Unterkunft, einem gemütlichen Gästehaus in Nybyen. Je nach Ankunftszeit gehen wir noch am selben Tag auf eine Stadtführung in Longyearbyen mit Besuch des Museums und lernen die nördlichste Kleinstadt und ihre Umgebung intensiv kennen.  Übernachtung im Gästehaus.

Heute erwartet uns eine ca. 6-7 stündige Wanderung auf den schönen Gipfel Trollstein (849m) mit herrlichem Blick auf die Umgebung von Longyearbyen und das Nordenskiöldland. Auf unserem Weg kommen wir durch die Moräne des Lars-Gletschers und werden später (wenn es die Bedingungen zulassen) auch über das Eis des Gletschers selbst laufen. Übernachtung im Gästehaus.

Bereits früh am Morgen geht es mit dem Schiff in Richtung Pyramiden. Auf dem Weg kommen wir an Vogelkolonien und Gletscherfronten vorbei. Nach einem Mittagessen an Bord kommen wir am Mittag in Pyramiden an und erkunden die russische Geisterstadt. Übernachtung im legendären Container-Hotel in Pyramiden.

Gleich am Morgen geht es mit den Kajaks los. Wir durchqueren die Petuniabucht und finden am frühen Nachmittag in der Adolfsbucht nahe des Nordenskiöldgletschers den Strand, wo wir für die Nacht unsere Zelte aufschlagen. Vor dem Abendessen bleibt Zeit für eine kleine Paddeltour zum Gletscher. Abendessen und Übernachtung im Zelt-Camp. Jeder Gast hilft mit bei der Bärenwache.

Am nächsten Morgen geht es wieder mit den Kajaks und allem Gepäck los. Wir paddeln entlang des Gletschers und je nach Wetterbedingungen machen uns spätestens am Nachmittag auf den Rückweg nach Pyramiden. Abendessen und Übernachtung im Container-Hotel in Pyramiden.


Zu Fuß geht es heute los in Richtung Westen. Zu Anfangs laufen wir auf der alten Straße durch das Mimertal hinauf zum Blue Lake. Am Fuße der Jotunfonna-Eiskappe schlagen wir unser Lager auf. Am Nachmittag geht es mit leichtem Gepäck auf die Höhen des Gletschers. Dort genießen wir die atemberaubende Aussicht über den ganzen Norden des Isfjords und des Dicksonlandes (Tagesstrecke ca. 15 Kilometer). Abendessen und Übernachtung im Zelt-Camp. Alle Gäste beteiligen sich an der Bärenwache.


Früh am Morgen bauen wir das Lager ab und wandern erneut ca. 15 Kilometer durch das Tordalen und Peerdalen zur Skansbucht.  Hier werden wir am Nachmittag vom Schiff abgeholt und es geht zurück nach Longyearbyen.


Heute sind wir den ganzen Tag mit einem Schnellboot unterwegs. Wir werden versuchen weit in den Norden bis nach Poolepynten im Forlandssund zu fahren, um hoffentlich Walrosse beobachten zu können.  Es kann schaukelig werden.
Am frühen Abend geht es zurück nach Longyearbyen.
Übernachtung im Gästehaus in Longyearbyen.


Nach einem ausführlichen Frühstück bleibt je nach Abflug noch etwas Zeit zur freien Verfügung im Ort. Dann heißt es Abschied nehmen. Ein Flughafentransfer bringt euch zu eurem Linienflug und auf den Weg zurück in die Heimat.

Bei Fragen nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Praktische (externe) Links:
Aktuelle Eiskarte von Spitzbergen
Spitzbergen Karte
Das Wetter in Longyearbyen
Live Webcam Longyearbyen

Bilder

©-Spitzbergen Reisen-2016 Hiorthfjellet fra Adventdalen
©-Spitzbergen Reisen-2016 Eisbär
©-Spitzbergen Reisen-2016 Eisbär
Das Programm kann sich durch lokal vorherrschende Wetterbedingungen sowie Tierbeobachtungsmöglichkeiten vor Ort ändern.

Buchen Sie jetzt einen exklusiven Zwischenstopp im "Paris des Nordens" Tromsø mit dazu. Hier

Termine

08.06.2019 - 16.06.2019
22.06.2019 - 30.06.2019
06.07.2019 - 14.07.2019
20.07.2019 - 28.07.2019 
03.08.2019 - 11.08.2019
17.08.2019 - 25.08.2019
31.08.2019 - 08.09.2019
14.09.2019 - 22.09.2019

Rot = Ausgebucht

Wie Buchen?

Buchtipp

Spitzbergen - Svalbard

Wissenswertes rund um die arktische Inselgruppe. Das Buch ist ein unverzichtbarer Begleiter jedes Spitzbergen-besuchers.
Im Polarshop erhältlich.

Inklusivleistungen:
- Alle Übernachtungen mit Frühstück auf Spitzbergen
- Mittag- und Abendessen auf Touren
- Alle Eintritte und Gebühren
- Deutschsprachiger Guide mit Sicherheitsausrüstung
- Alle Touren und Aktivitäten nach Programm
- Alle Transfers auf Spitzbergen

Exklusivleistungen:
- Zusätzliche Mahlzeiten
- Getränke
- Reiseversicherung
- Zusätzliche Touren
- Flüge

Preise/Person:
Doppelzimmer/Person NOK 36.000.-
Einzelzimmer/Person NOK 40.000.-
Upgrade auf Hotelstandard möglich

Vorkenntnisse:
Sie brauchen keine speziellen Vorkenntnisse aber mittlere Fitness um an dieser Tour teilzunehmen. 

Wir beraten Sie gerne persönlich, um alle Ihre Anliegen zu klären. 
info@spitzbergen-reisen.de
Tel: 0047 9011 37 54
Tel: 0047 94826640

Gruppengröße: 6-10 Personen
Sollte eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, die Tour bis 4 Wochen vor dem geplanten Reisebeginn abzusagen.

Wichtig:

  • Das Programm ist immer Wetterabhängig und die Durchführung einzelner geplanten Aktivitäten kann auf Grund von Sicherheitsbedenken abgesagt werden. 
  • Für diese Reise braucht man einen gültigen Reisepass und eine Reisekrankenversicherung. 
  • Um ATV fahren zu können, braucht man einen gültigen Führerschein (mind. Kat. B) und diser muss stets bei sich getragen werden.

Zahlungsbedingungen:
Anzahlung bei Buchung 30% des Reisepreises
Restzahlung 60 Tage vor Abreise

Annullationskonditionen:
Bis 60 Tage vor Reisebeginn 20% des Reisepreises

59 - 30 Tage vor Abreise 50% des Reisepreises
29 - 0 Tage vor Abreise 100% des Reisepreises

Guides auf Spitzbergen:
Deutschsprachig und mit langjähriger Erfahrung.

Tour durchgeführt von

 

Kommentare sind deaktiviert.